Lieferzeiten

(1) Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht.

(2) Lieferzeiten außerhalb Deutschlands müssen je nach Aufwand angefragt werden.

(3) Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben. Der höheren Gewalt stehen Streik, Aussperrung, Maschinenbruch, größere Betriebsstörungen, und Ausbleiben von Zulieferungen von Vormaterial und sonstige Umstände gleich, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, und
zwar unabhängig, ob sie bei uns oder einem unserer Unterlieferer eintreten. Ein Schadenersatzanspruch besteht im Zusammenhang mit einem Ereignis höherer Gewalt nicht. Verzögert sich die Auslieferung aufgrund Einwirkung höhere Gewalt um mehr als drei
Monate, so ist der Käufer berechtigt von dem hievon betroffenen Teil der Lieferung zurücktreten.

Der Verkauf von Waren ist ausschließlich für gewerbliche Anwender wie Industrie, Handel, Dienstleistungsbetriebe und vergleichbare Institutionen oder öffentliche Einrichtungen bestimmt. Kein Verkauf an Privat!

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top

Als Gast bestellen

Um als Gast zu bestellen, füllen Sie einfach den Warenkorb mit den gewünschten Artikeln und gehen zur Kasse. Dort werden Sie dann nach Ihrer Adresse und der gewünschten Zahlungsweise gefragt.

Um auf Rechnung zu kaufen benötigen Sie ein Kundenkoto, welches Sie hier anlegen hkönnen.